• Zeichenwerk Scroll Button

    FreiZeichnen

    Wer ist das Urmel?
    Wer ist das Urmel?

FreiZeichnen in Augsburg

Das Skizzenbuch-Experiment

In diesem Seminar üben wir neben der detailgetreuen Darstellung weitere Zeichentechniken, die uns darin unterstützen, mehr auf das Motiv zu achten und weniger auf die Skizze. Dadurch befreien wir uns von dem Druck, ein perfektes Bild zu zeichnen. Interessanterweise wird dann die Zeichnung lebendiger.
In erster Linie skizzieren wir mit Tinte und kolorieren die Zeichnungen mit Farbstiften sowie Aquarellfarben.

Zeichnend die Stadt erkunden

Wir zeichnen uns quer durch die Architektur der Augsburger Altstadt. Dazu gehören die historische Industriearchitektur, die verwinkelte Altstadt mit ihren vielen Gässchen und Lechkanälen, Bauwerke am Lechufer und, falls es doch mal regnen sollte, sogar die Räumlichkeiten der legendären Augsburger Puppenkiste. Aber natürlich kommt auch die Natur nicht zu kurz: der Botanische Garten Augsburg, die grüne Oase der Stadt, ist bei unseren TeilnehmerInnen besonders beliebt.

Skizzenbuchkunst von Daniel Nies

Über die Jahre hat Daniel eine große Sammlung an Skizzenbuch-Kunstwerken geschaffen. Seine Arbeiten werden europaweit regelmäßig ausgestellt. Im Seminar präsentiert er eine „Augsburger Auswahl“ aus seinem umfangreichen Schaffen – eine ideale Inspirationsquelle für Ihre eigenen Arbeiten!

Zeichnungen unserer Skizzenfreunde

Diesen Zeichnungen sieht man an, mit wieviel Freude, Kreativität und Spontanität sie entstanden sind – klasse!

Daniel’s bunte Mischung

Warum bei einer Technik bleiben, wenn man mischen kann? Es macht jede Menge Spaß auch mal mit Collagetechnik, Bildtransfer und Linoldruck zu experimentieren.
Daniel zeigt Ihnen, wie’s gemacht wird. So wird das Skizzenbuch lebendiger und deutlich abwechslungsreicher.
Im Augsburg-Seminar ist genug Zeit und Raum, um sich mal so richtig auszutoben.


Bildtransfer

Mit Daniels bewährter Transfertechnik werden wir Farbkopien von Augsburger Motiven ins Skizzenbuch übertragen. In Kombination mit den anschließend entstehenden Zeichnungen lassen sich spannende Seiten gestalten. 

Linoldruck

Dasselbe gilt übrigens für die Linoldrucktechnik, die Sie auch kennenlernen werden. Weil wir diese Gestaltungsthemen nicht im Freien praktizieren können, steht uns ein schöner Seminarraum in der Augsburger Altstadt zur Verfügung. 

Hilfreich für die Gartenplanung

Die im Seminar erlernten Techniken lassen sich im Kundengespräch sowie in der Planung umsetzen. Vor Allem das lockere Zeichnen und die kreative Weiterentwicklung Ihres eigenen Stils können hier nochmal signifikant verbessert werden.

Vorkenntnisse

Kenntnisse im perspektivischen Zeichnen sind hilfreich aber nicht absolut notwendig.

  • Der strukturierte Aufbau ermöglichte mir ein freies „Draufloszeichnen“. Erstaunlicherweise habe ich sehr schnell vergessen, dass ich ja nicht zeichnen konnte.
    Kursteilnehmerin
  • …immer leichter, immer schneller, immer sicherer und immer richtig viel Spaß! Das Seminar lässt keine Wünsche offen! Es fanden sich unzählige wunderbare Zeichenmotive, zudem hatten wir täglich neue, abwechslungsreiche Themen auf dem Programm, sodass bis zum Abend immer „wie von alleine“ zahlreiche Zeichnungen im Skizzenbuch waren.
    Inge Heusel

Newsletter

Erhalten Sie regelmäßig Neuigkeiten und exklusive Inhalte von uns.

  • anmelden
    abmelden

    Mit Angabe meiner Daten und Absenden der Anmeldung erkläre ich mich einverstanden, den hier bestellten Newsletter per E-Mail zu erhalten. Meine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Weitere ausführliche Informationen in der Datenschutzerklärung