Informationspflichten

A. Verbraucherinformationen und Widerrufsbelehrung bzgl. der Anmeldung an Seminaren

B. Verbraucherinformationen und Widerrufsbelehrung bzgl. des Kaufs von Produkten über den Online-Shop

A. Verbraucherinformationen bzgl. der Anmeldung an Seminaren

Soweit Sie sich über unsere Webseite an einem Seminar anmelden, möchten wir Sie auf Folgendes hinweisen:

1. Vertragspartner

Vertragspartner ist Herr Daniel Nies, handelnd unter der Firma Zeichenwerk, Elmer-Fryar-Ring 84, 86391 Stadtbergen, Telefon: +49 (0)821 158175.

2. Eigenschaften, Preise, Bedingungen

Die wesentlichen Merkmale der von uns angebotenen Dienstleistungen sowie die Gültigkeitsdauer befristeter Angebote entnehmen Sie bitte den einzelnen Beschreibungen im Rahmen unseres Internetangebotes.

Die von uns angegebenen Preise verstehen sich als Endpreise inklusive Steuern.

Die Zahlungs-, und Leistungsbedingungen entnehmen Sie bitte unseren AGB sowie der Beschreibung auf der Webseite.

3. Informationen zum Vertragsschluss

Die Präsentation der Seminare stellt kein bindendes Angebot unsererseits dar. Erst die Anmeldung durch Sie ist ein bindendes Angebot nach § 145 BGB. Im Falle der Annahme dieses Angebotes versenden wir an Sie eine Anmeldebestätigung. Damit kommt der Vertrag zwischen Ihnen und uns zustande.

Der Vertrag kommt durch folgende technische Schritte zustande:
Sie können aus unserem Angebot auf der Website Seminare auswählen und über den Button „Termine & Anmeldung “ weitere Informationen hierzu aufrufen. Über den Button „Infos & Anmeldung“ erhalten Sie weitere Informationen zu den Seminaren. Über den Button „Zur Anmeldung“ gelangen Sie zum Anmeldeformular. Dieses können Sie ausfüllen. Die Pflichtangaben, die zum Vertragsschluss erforderlich sind, sind mit einem Stern markiert. Sie haben die Möglichkeit Ihre Angaben zu korrigieren. Über den Button „Jetzt verbindlich anmelden“ geben Sie ein verbindliches Angebot zur Teilnahme an dem Seminar ab.

Wir können das Angebot innerhalb von zehn (10) Tagen annehmen, indem wir Ihnen eine Anmeldebestätigung mit einer gesonderten E-Mail übermitteln. Die Frist zur Annahme des Angebots beginnt am Tag nach der Absendung des Angebots und endet mit dem Ablauf des zehnten (10.) Tages, der auf die Absendung des Angebots folgt.

Der Vertragstext  mit den individuellen Buchungsdaten wird von uns gespeichert, ist jedoch nicht unmittelbar bei uns abrufbar. Entsprechendes gilt für die AGB, die ebenfalls Bestandteil des Vertrages sind. Sie erhalten nach Ihrer Buchung von uns eine Buchungseingangsbestätigung per E-Mail, die die Vertragsbestimmungen inklusive AGB enthält und die Sie abspeichern und ausdrucken können.

Für den Vertragsschluss steht ausschließlich die deutsche Sprache zur Verfügung.

Bei Gastseminaren (Seminaren, die über einen anderen Veranstalter angeboten werden) erfolgt die Anmeldung über die Website des Veranstalters. Sie werden automatisch dorthin weitergeleitet. Der Vertrag kommt mit dem jeweiligen Veranstalter zustande. Es gelten die AGB des Veranstalters.

4. Information zur Online-Streitbeilegung

Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie neben dem ordentlichen Rechtsweg auch die Möglichkeit einer außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten gemäß Verordnung (EU) Nr. 524/2013 haben. Einzelheiten dazu finden sich in Verordnung (EU) Nr. 524/2013 und unter der Internetadresse:
http://ec.europa.eu/consumers/odr

Wir weisen nach § 36 VSBG darauf hin, dass wir nicht verpflichtet sind, an einem außergerichtlichen Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Im Übrigen verweisen wir auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

5. Informationen zum Widerrufsrecht

Als Verbraucher haben Sie ein Widerrufsrecht gemäß der nachstehenden Belehrung:

WIDERRUFSBELEHRUNG

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Firma ZEICHENWERK, Daniel Nies
Elmer-Fryar-Ring 84
86391 Stadtbergen
E-Mail: info@zeichenwerk.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen sollen, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Muster-Widerrufsformular
Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und schicken es an uns:

Gerne können Sie das Formular runterladen: Download Formular

B. Verbraucherinformationen bzgl. des Kaufs von Produkten über den Online-Shop

Soweit Sie beim Besuch in unserem Online Shop Waren bestellen, möchten wir Sie auf Folgendes hinweisen:

1. Vertragspartner

Vertragspartner ist Herr Daniel Nies, handelnd unter der Firma Zeichenwerk, Elmer-Fryar-Ring 84, 86391 Stadtbergen, Telefon: +49 (0)821 158175.

2. Eigenschaften, Preise, Bedingungen

Die wesentlichen Merkmale der von uns angebotenen Waren sowie die Gültigkeitsdauer befristeter Angebote entnehmen Sie bitte den einzelnen Produktbeschreibungen im Rahmen unseres Internetangebotes.

Die von uns angegebenen Preise verstehen sich als Endpreise inklusive Steuern. Die Versandkosten werden bei den jeweiligen Produkten sowie bei der Bestellübersicht gesondert ausgewiesen.

Die Zahlungs-, Liefer- und Leistungsbedingungen entnehmen Sie bitte unseren AGB.

3. Informationen zum Vertragsschluss

Die Präsentation unserer Waren stellt kein bindendes Angebot unsererseits dar. Erst die Bestellung einer Ware ist ein bindendes Angebot nach § 145 BGB. Im Falle der Annahme dieses Angebotes versenden wir an Sie eine Auftragsbestätigung per E-Mail oder versenden die Ware. Damit kommt der Vertrag zwischen Ihnen und uns zustande.

Unter dem Button „Shop“ finden Sie unsere Produktauswahl. Die Präsentation der Waren stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern lediglich die Aufforderung zur Abgabe eines verbindlichen Angebots durch Sie dar.

Der Bestellvorgang für Lieferungen innerhalb Deutschlands verläuft wie folgt:

Wählen Sie aus unserem Angebot auf der Website Produkte aus und bestellen diese per Mail. Dazu teilen Sie uns Name und Anzahl des Produktes sowie Ihre Rechnungs- und ggf. abweichende Lieferadresse mit. Sie erhalten anschließend von uns eine Rechnung. Nach Zahlungseingang senden wir Ihnen die Ware per Post zu.

Der Bestellvorgang für Lieferungen außerhalb von Deutschland verläuft wie folgt:

Wählen Sie aus unserem Angebot auf der Website Produkte aus und fordern Sie per Mail ein Angebot von uns an. Dazu teilen Sie uns Name und Anzahl des Produktes sowie Ihre Rechnungs- und ggf. abweichende Lieferadresse mit. Sie erhalten dann von uns ein Angebot, aus dem Sie die Versandkosten ersehen können. Möchten sie unser Angebot annehmen, so bestätigen Sie dies per Mail. Sie erhalten anschließend von uns eine Rechnung per Mail. Nach Zahlungseingang senden wir Ihnen die Ware per Post zu.

Wir können das Angebot innerhalb von zehn (10) Tagen annehmen, indem wir Ihnen eine Auftragsbestätigung oder Rechnung mit einer gesonderten E-Mail übermitteln oder die bestellte Ware liefern; im ersten Fall ist der Zugang der Annahmeerklärung maßgeblich, im letztgenannten der Zugang der Ware bei Ihnen. Erfolgt innerhalb dieser Frist keine Annahme durch uns, dann gilt dies als Ablehnung des Angebots. Sie sind dann nicht mehr an Ihre Willenserklärung gebunden. Die Frist zur Annahme des Angebots beginnt am Tag nach der Absendung des Angebots und endet mit dem Ablauf des zehnten (10.) Tages, der auf die Absendung des Angebots folgt.

Der Vertragstext  mit den individuellen Bestelldaten wird von uns gespeichert, ist jedoch nicht unmittelbar bei uns abrufbar. Entsprechendes gilt für die AGB, die ebenfalls Bestandteil des Vertrages sind.

Für den Vertragsschluss steht ausschließlich die deutsche Sprache zur Verfügung.

4. Information zum Mängelhaftungsrecht

Ihnen stehen die gesetzlichen Mängelhaftungsansprüche nach Maßgabe der Ziff. § 7 unserer AGB zu.

5. Information zur Online-Streitbeilegung

Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie neben dem ordentlichen Rechtsweg auch die Möglichkeit einer außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten gemäß Verordnung (EU) Nr. 524/2013 haben. Einzelheiten dazu finden sich in Verordnung (EU) Nr. 524/2013 und unter der Internetadresse:
http://ec.europa.eu/consumers/odr

Wir weisen nach § 36 VSBG darauf hin, dass wir nicht verpflichtet sind, an einem außergerichtlichen Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Im Übrigen verweisen wir auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

6. Informationen zum Widerrufsrecht

Als Verbraucher haben Sie ein Widerrufsrecht gemäß der nachstehenden Belehrung:

WIDERRUFSBELEHRUNG

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Firma ZEICHENWERK, Daniel Nies
Elmer-Fryar-Ring 84
86391 Stadtbergen
E-Mail: info@zeichenwerk.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Ausgenommen davon sind die Lieferkosten für bereits versandte Waren. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart, in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

Muster-Widerrufsformular
Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und schicken es an uns:

Gerne können Sie das Formular runterladen: Download Formular

Newsletter

Erhalten Sie regelmäßig Neuigkeiten und exklusive Inhalte von uns.

  • anmelden
    abmelden

    Mit Angabe meiner Daten und Absenden der Anmeldung erkläre ich mich einverstanden, den hier bestellten Newsletter per E-Mail zu erhalten. Meine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Weitere ausführliche Informationen in der Datenschutzerklärung