• Zeichenwerk Scroll Button

    Gärten perspektivisch zeichnen – Teil 1

Modul 3: Perspektive über dem Raster

Geben Sie Ihrer Gartenidee eine Perspektive

Mit Hilfe der im Modul 2 erlernten Isometrie lassen sich Ihre Ideen wirklichkeitsgetreu im dreidimensionalen Raum darstellen. Im dritten Modul setzen wir noch eins drauf!
Daniel Nies zeigt Ihnen, wie Sie Schritt für Schritt Gartenideen in die Einpunktperspektive übertragen.

Zeichenvorführungen in Perfektion

In seinen Zeichenvorführungen erklärt Daniel jeden einzelnen Schritt bis zur fertigen Zeichnung. Somit können Sie das Gezeigte direkt umsetzten. Natürlich werden Sie auch individuell betreut. So macht Lernen Spaß.

Den Überblick behalten:
das Perspektivraster macht’s möglich

In der gründlichen Einführung zum perspektivischen Zeichnen erarbeiten wir die räumliche Darstellung von Gartenelementen. Dazu gehören zum Beispiel Mauern, Pergolen, Möbel, Treppen, oder einfache Bauwerke. Um Ihnen zügiges und effektives Lernen zu ermöglichen, wird über das von Daniel eigens entwickelte Perspektivraster gezeichnet. Technische Details wie die Auswahl des Blickwinkels und die Besonderheiten der Einpunktperspektive werden Ihnen schon bald keine Mühe mehr bereiten. Daniel hat so allerlei Tipps und Tricks für Sie parat, die das Zeichnen im dreidimensionalen Raum enorm erleichtern.

Grafische Darstellung

Gemeinsam üben wir die grafische Darstellung von Gärten in der Perspektive. Daniel zeigt Ihnen hier, wie Sie einen eleganten Mittelweg zwischen akkuratem, technischen Zeichnen und einem lockeren, wenig zeitaufwändigen Stil entwickeln können. Im Anschluss werden die Pläne mit Buntstiften und Markern koloriert. Daniel führt Ihnen hier die verschiedensten Arten der Kolorierung vor, wie etwa den Einsatz von diversen Farbgruppen, oder das Erstellen eines Nachtbildes – so macht Farbe Spaß!

Webinarvorteile

Mit den Webinaren haben wir eine hochwertige Alternative geschaffen, die auch Vorteile hat:

• Kleine Gruppe mit max. 10 Personen
• Sorglospaket – wichtige Zeichenmaterialien werden zugeschickt
• Praktisches 2-Tagesseminarkonzept
• Besprechung Ihrer Zeichnungen im Webinar
• Nachbetreuung inklusive
• Kosten- und Zeitersparnis, da keine Reise und Hotel erforderlich sind

Besprechung Ihrer Zeichnung

Im Seminar bekommen Sie zu Ihren Zeichnungen zeitnah konstruktives Feedback, sodass Ihr Lernprozess dadurch enorm gesteigert wird.
Wir erstellen eine Whatsapp Gruppe ausschließlich für das Webinar. In diese Gruppe können Sie bequem Fotos von Ihren Zeichnungen stellen.

Nachbetreuung mit Praxisbezug

Um noch mehr Routine zu bekommen, erhalten Sie im Webinar Übungsempfehlungen, die Sie später selbstständig umsetzen können.

3-6 Wochen nach dem Webinar findet dann mit der Gruppe ein zweistündiges Zoom-Meeting statt, in dem Daniel Nies Ihre Zeichnungen und Projekte bespricht sowie Fragen beantwortet.

Vorkenntnisse

„Modul 1: Grundriss und Ansicht“ oder „Modul 1: Teil 1 Grundriss“ und „Modul 1: Teil 2 Ansicht“, „Modul 2: Isometrie“. Die dort erworbenen Kenntnisse tragen enorm zum Lernerfolg in diesem Seminar bei. Selbstverständlich genügen gleichwertige Kenntnisse. Sie sind sich nicht sicher, ob Ihre Vorkenntnisse ausreichen? Wir beraten Sie gerne.

25 Jahre Erfahrung als Mentor

Seit gut 25 Jahren lehrt Daniel mit Leidenschaft verschiedene Zeichentechniken. Dabei gelingt es ihm, seine Schüler zu motivieren und ihnen viel zeichnerisches Selbstbewusstsein mitzugeben. Selbst jene, die sich zu Beginn kein Talent zugestanden, durften bald feststellen, dass wirklich jeder Mensch zeichnen lernen kann.

  • Daniel hat das komplexe Thema der Perspektive im Webinar sehr spielerisch und mit einer wunderbaren Leichtigkeit herübergebracht, was sehr viel Spaß gemacht hat. Es ist faszinierend, wie leicht mit diesen Grundlagen Perspektiven für Gartensituationen zu erstellen sind und wie fantastisch diese wirken. Mir macht das Zeichnen so viel Freude und ich bin sehr inspiriert und freue mich darauf, diese Fertigkeiten anzuwenden und viele spannende Perspektiven zu entwerfen. Vielen Dank für dieses tolle Wochenende!
    Henrike Houbertz
  • Es war wie in der Sendung mit der Maus: Komplizierte Dinge einfach dargestellt, lustig und mit Spaß zum Verstehen und erfolgreichen Ausführen. Ein tolles Konzept. Die Zeit vergeht wie im Fluge und man würde gerne noch ein paar Tage verlängern.
    Anita Kirner
  • Schnell, kompetent, einfach! Vielen Dank für anregende, feurige, perspektivische Kurstage. Innerhalb drei Tagen werden die seit Jahren angesammelten Fragezeichen zur Perspektive, zu Horizonten, Fluchtpunkten zu wundergleichen Skizzen. Danke schön.
    Claudia Zink
  • Dieses Seminar hat nicht nur meine Zeichenfähigkeiten verbessert, sondern auch innerlich neue Perspektiven eröffnet.
    Ethel Rae Perkins

Newsletter

  • anmelden
    abmelden

    Mit Angabe meiner Daten und Absenden der Anmeldung erkläre ich mich einverstanden, den hier bestellten Newsletter per E-Mail zu erhalten. Meine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Dieses Einverständnis kann ich jederzeit widerrufen. Weitere ausführliche Informationen in der Datenschutzerklärung